Der Hunde Guide ist wieder da

Der Hunde Guide ist wieder da und auch diesmal wird sich hier alles rund um den Hund drehen. Das Portal mit Infos zu unseren Vierbeinern. Welche Rassen gibt es, wie sollte man einen Hund halten und welche Sportarten kann man mit seinem treuen Begleiter ausüben.

Hunde gelten als bester Freund des Menschen. Und so sind sie in Deutschland auch sehr beliebte Haustiere. Zwar müssen die Hunde Platz eins in der Statistik der beliebesten Haustieren den Katzen überlassen, aber wenn jeder so könnte, wie er wollte, dann gäbe es sicherlich noch viel mehr Hunde auf unseren Straßen.

Den Hunde bereichern unser Leben.

Frei nach dem Motto:

Ein Zuhause ohne Hund ist nur ein Haus.

Der Hunde Guide

Der Hunde Guide möchte ein umfangreiches Portal mit vielen Informationen rund um Hunde sein. Wobei es hier natürlich um den Haushund gehen wird und weniger um Füchse, Wölfe, Kojoten oder schakalartige Arten, die – zoologisch gesehen – zu den Hundeartigen gehörten. Der Schwerpunkt beim Hunde Guide sind Familienhunde, Hütehunde, Wachhunde, Jagdhunde und sogar Schoßhunde.

Denn der Haushund ist es, den wir als Haustier und auch Nutztier halten. Zwar muss sich der Hund als Haustier in der Rangliste mit einem Platz hinter der Katze zufriedengeben, dennoch leben in deutschen Haushalten gleich mehrere Millionen Hunde. Teilweise werden in einem Haushalt sogar mehr als ein Hund gehalten.

Bei uns gelten Hunde als treue Begleiter der Menschen. So schrieb schon der griechische Autor Home, einer der frühsten Dichter des Abendlandes, über Argos, den treuen Hund des Odysseus. Odysseus war auf langer Reise fern der Heimat gewesen. Erst hatte er mit den Griechen zehn Jahre lang Troja belagert und dann zehn Jahre den Weg nach Hause gesucht. Im Palat von Ithaka wartete 20 Jahre lang sein treuer Jagdhund Argos. Argos war dann der Einzige, der Odysseus bei seiner Rückkehr erkennt.

Aber natürlich geht es nicht nur um die alten Griechen, auch wenn die Geschichte rund um Argos (sie endete übrigens traurig: Argos erkennt sein Herrchen, wedelt mit dem Schwanz und stirbt dann) natürlich ein toller Einstieg war. Hier werden verschiedene Hunderassen vorgestellt (nicht nur die aus dem Headerbild), es gibt Infos rund um Erziehung, Haltung und Ernährung und sicherlich auch die Vorstellung des einen oder anderen prominenten Hundes.

Viel Spaß beim Lesen des Hunde Guide.

Die wichtigsten Inhalte beim Hunde Guide:

Hunderassen

Hunderassen - Aussehen, Charakter und Größe können sehr unterschiedlich sein.Bei Haushunden gilt eine Rasse als solche, wenn sie als Rasse definiert wurde. In der Regel geschieht das durch einen Zuchtverband, kann aber ebenso durch einen Züchter oder von Einzelpersonen vorgenommen werden. Die meisten bekannten Hunderassen werden durch Verbände und Vereine beschrieben. Es gibt dabei keine Normen bzw. einheitliche wissenschaftliche Grundlagen für die Benennung. Hunderassen.

Hundesport

Border Collie beim Hundesport.Längst nicht jedem Hund, vor allem nicht, wenn seine Rasse als Arbeitshund gezüchtet wurde, reicht es, um den Block zu laufen, durch den Wald zu gehen oder gemütlich neben seinem Herrchen oder Frauchen herzutrotten. Gerade Familienhunde, deren ursprüngliche Aufgabe zum Beispiel das Schafe hüten war oder das zurückbringen von Jagdbeute, wie es zum Beispiel beim Labrador Retriever der Fall ist, brauchen etwas mehr Aktion und Beschäftigung. Dafür bietet sich zum Beispiel auch der Hundesport an.

Hundeerziehung

Zwei Hunde an der Leine.Das Trainieren und Abrichten Ihres Hundes ist sehr wichtig. Ohne Erziehung können sie Ihren Hund nur Anbinden oder Einsperren, um niemandem durch ihn zu gefährden. Beides ist Tierquälerei und würde beim Hund zu psychischen Störungen führen. Oft greifen Menschen zu Vermeidungsstrategien, wenn ihr Hund nicht richtig erzogen ist. Da wird eine Strecke gewählt, auf der man keine andere Hunde sieht, es wird eine Uhrzeit gewählt, in der andere eben noch schlafen oder man fährt mit dem Auto zum Gassi gehen. Besser ist es da doch von Anfang an auf die richtige Erziehung des Hundes wert zu legen.